Freund/innen dieses Blogs

ISLANDKISS, Ich liebe das Chaos!, CoraLino unsere blogbar, Sense of Humor, nicmum, Patricia Kaiser, mary, Susanne Poechacker, nanelinne, Jeannys_dreams, summer, [untitled], krabbe, surena3, seepferdchen, Pomme d´amour, Stella, Horshid, scooterbabe26, Hary Raithofer, meine meinung, Emily Blue, Gesundheits-Blog, Elsa Stern, Wissen teilen!, celestinchen, Girl Called M, soul, clematis, birgit68, swar, Black Blog , winnie82, purple81, [untitled], fulmi, Little mermaid, hundecoach, transakt, schwesterchen, Emmy, Sunflower, gloriosa, zuwi, indian, tristezza, nureinwort, lotta, gluckenmam, [untitled], exengelchen, jenny1712, billi, lockerl, griechenland, frances , Trinchen, ringelblume, matilini, karino, TomCool, hoffnung, kali, pat, riki55, Violet, babyflower, [untitled], traumtanzerin, Wettie, pfote76, Leandra, Melissa 13, irethi, Sadee, bellemichelle, delfinchen, Rosalie, Andrijana-Sanja, paintinggirl, nunzia, mishu, passionflower, irland1976, Pfirsich, Magnolie, flower, suni, welle, kassandra, mayerin, kersi, dino, wasserfee, Lwin, problemloeser, desperprincess, nelia, sonnenblume77, betonentchen, [untitled], strixi1, cora...der kleine drache, luz, diara, BettyJ, dulcinea, Kochen/essen - nur was?, hererofrau, apple:-), oldmama, Frau T., kopella, -Flyp-, stella05, Naturwunder-Elfe one, haasi1, andi (w) 2202, puciluci, guinea_piggie, sonnenschein85, Gedanken eines Singles, mustangsally, goldmarie, Blog-Treffen,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
activity, agelie, alsami68, Cheesecake, Erotik Pur, andi (w) 2202, as es la vida!, Andrijana-Sanja, angel1982, angelinamia, anuschka, B's World, belle88, bellemichelle, betonentchen, BettyJ, bibi, biene maja, billi, Grauzone, bono, Pfirsich, , fallowthehappy * carina1908, Cat-Angel, Christoph83, clematis, cochina, , daisyg87, Dale, delfinchen, desperprincess, deta, diamant, diara, dieteuflin, dino, , , ela9, elefin, Elfenstaub, Emily Blue, energiebuendel, engel33, espresso1411, geschichten aus dem leben, Moon willow, extonita, , feuervogel, cosmic, fitberry, flower, flylikeanangel, frances , StoriesOfMyLifeBlogspot, FrischSaftigSteirisch, fulmi, gabi73, , Gingers Blog, Girl Called M, glowworm, griechenland, gugelhupf, haasi1, hagazussa, hoizzwecki, kinderwunsch, honigmelone, Horshid, , indian, irland1976, Iset, ISLANDKISS, Hypathia, jbj69, Lies und (p)lausch, Jeannys_dreams, jeansfee, jennifer8, jenny1712, mein leben , julias, Juliet, , justemma, mayerin, karino, kassandra, kathrin, kathygrubi, kersi, Shopaholic, kleinerengel, Was koche ich heute?, krabbe, ., Larissa, Little mermaid, Libelle , libi73, lilie29, lilli70, lillith32, lindi, Lwin, lionessa, littleprincess, ~Little_Devil~, lockerl, lotta, Pomme d´amour, MacGregor, Magnolie, Hallo!, mangelexemplar, manusoe, marimike, mary, matzi74, mcboss, melody, Menschlichkeit, millimohl, minze, mischey, mooods, Mrs Robinson, mittendrin, nanelinne, nelia, nella23, new life, nevergiveup, Niedl, nimue, nordwind, nunzia, nureinwort, ophelia30, osiris, paintinggirl, pat, Träume verwirklichen, Freundschaften, pez, pink , , prestige, problemloeser, exengelchen, puciluci, purple81, regengold, regentropfen, regina65, rehlein, riki55, ringelblume, rufzeichen, samantha, sandra38, sandrapalazzo, rollercoaster, schlumpfine, schmaul, holidays4ever, schneeweisschen, schwesterchen, scooterbabe26, seepferdchen, shinai20, SilBi Journal, Ich liebe das Chaos!, skyflower, Charlie's Opinion , soni, sonnenblume, sonnenblume77, soullady, spinnweb, 52 Wochen, stellabella7, stress, , river, Sunflower, surena3, susanney, swar, theoneandonly, tiefseelentaucherin, summer, traumtanzerin, tristezza, twin, vd, , vespa, vipera, wasserfee, welle, Wettie, wfein, wild rose, winnie82, wolke172, MySelf, zwilling23,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3877 Tage online
  • 816546 Hits
  • 551 Stories
  • 34047 Kommentare

Letzte stories

@tesa

oh ja, da gabs so unheimlich viel zum sc... marieblue,2017.10.15, 13:40

Bübchen

Ein ganz liebes Bübchen, so ernst u... tesa,2017.10.15, 11:14

@cora

absolut! und das in allen bereichen! :-)... marieblue,2017.10.12, 10:03

toll...

ich freu mich so für m. Sozialisier... cora4711,2017.10.11, 22:10

Wien - da bin ich wieder!

und zwar mit fröhlicher unterst&uum... marieblue,2017.10.10, 13:254 Kommentare

@flottelotte

meinen ersten sturm hatte ich schon und... marieblue,2017.10.05, 13:28

@vivi

ha ha ha, natürlich wirds ab novemb... marieblue,2017.10.05, 12:59

@tesa

liebe tesa! nun sind wir also mitten im... marieblue,2017.10.05, 12:47

Kalender

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 15.10., 13:40 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.10., 11:09 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 12.10., 21:36 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 10.10., 11:40 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 1.10., 23:08 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 30.9., 23:05 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 26.9., 11:06 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 22.9., 14:03 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 18.9., 00:05 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 17.9., 23:54 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 13.9., 07:19 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 13.9., 07:16 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
Montag, 10.07.2017, 19:29

nachdem uns die klebstofffrau in einem halben jahr nicht weiterhelfen konnte haben wir uns nun einen klebstoffmann gesucht.
er klingt zuversichtlich und vielversprechend.

michael will bereits mit dem löffel selber essen und das artet jedemal in regelrechte breischlachten aus.
die tante hatte den tipp - einfach in der badewann üben lassen... :-)

obwohl sie sich erst ziehrten tragen meine zucchinipflanzen nun doch früchte.
eine freude!

auch eine freude war der heutige besuch in der schönsten stadt der welt!

ich wünsche euch einen schönen sommer!

liebe grüße


 
Frage
Liebe Marieblue.
Was sind eine Klebstofffrau und ein Klebstoffmann?
Danke für die Erklaerung.
Einen schönen Sommertag wünsche ich Dir
Tesa
  • tesa,
  • 2017.07.12, 11:50
 
@tesa
hihihi, schon ein bissl kryptisch, gell?
natürlich werde ich dir das verraten, aber eher per mail...
:-)

liebe grüße
 
Liebe Marieblue,
jetzt weiß ich nicht, soll ich mich freuen oder bleibt das, was mir als erstes eingefallen ist, als ich diese Story las?

Hm....

Hab mir in den letzten Tagen ein paar mal überlegt, ob ich mal nachfragen soll, wie es denn so mit der Klebstofffrau bzw. eher mit den sich daraus ergebenden Ergebnissen ist. In irgendeinem Kommentar habe ich dann was gelesen, was nicht so auf 'alles wieder perfekt' deutet.

Mein erster Gedanke hier: ach nein!!!
Aber ich bin ja ein durch und durch positiver Mensch (was gerade wieder mal selber bei mir auf die Probe gestellt wird ;-)) und setze darauf, dass der Klebstoffmann seinem Nickname auch alle Ehre macht!!!! Ich drücke euch gaaaaaaaaanz fest die Daumen!

Zucchini: ja, das kenne ich auch, da produzieren die Stauden Blüte um Blüte und erst mal kommt nix dabei raus. ;-) Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, dass diese fruchtlosen Blüten am Anfang normal sind und die Pflanze sogar braucht.
Übrigens, wenn DAS im Bild der Story die Zucchinipflanze zeigen soll, dann wundert es mich nicht, dass du noch keine kleinen Zucchinis auf der Pflanze gefunden hast! *prust*

Ganz liebe Grüße
soul
  • soul,
  • 2017.07.13, 10:44
 
@soul
tja, liebe soul.... freuen oder nicht, genau auch mein dilemma...
was ist dir denn als erstes eingefallen?

die klebstofffachfrau war gut, aber offensichtlich nicht die richtige für uns.
oder wir nicht die richtigen für sie...?

vielen herzlichen dank fürs daumen drücken!

asoooo ist das also mit der zucchini, ich dachte schon, es liegt an meinem nicht so grünen daumen, doch was du schreibst klingt wirklich schlüssig und habe ich nun schon etliche jahre so erlebt!
hahaha, die jasmin auf dem bild war meine lieblingsbegleiterin im frühling!
:-)

was tut sich bei dir denn immer so?

herzliche grüße
 
Mein erster Gedanke:
"ach Nein!!!!" Mein Gefühl bestätigt, das ich hatte. Und in solchen Fällen mag ich es gar nicht, wenn ich Recht habe. :-/

Irgendwie habe ich immer noch dein "das passt perfekt!" im Ohr. Und irgendwie 'weigere' ich mich innerlich, zu akzeptieren, dass dieses Perfekt so derart aus der Balance geraten kann.
Ich weiß schon, dass es aus der Balance geraten kann, ziemlich arg sogar. Aber so lange, das vertrag ich irgendwie gar nicht.

Die Daumen sind jedenfalls gedrückt. Und ich setze darauf, dass dieses Perfekt sich irgendwann wieder durchsetzt.
Vielleicht fühlt Mann sich ja von einem KLebstoffMann besser verstanden (das ist das, was ich mir dachte, als Du von der KLebstofffrau geschrieben hast) und findet weider Zugang zum Perfekt.
Wie gesagt, meine Daumen sind gedrückt!

Was sich bei mir tut? Hab eine Story geschrieben. Ist grad alles ein bisserl Durcheinander, aber es klärt sich langsam.

glg soul
  • soul,
  • 2017.07.13, 13:00
 
@soul
oh wie lieb wäre es mir, dein gefühl wäre falsch gewesen und dein eindruck hätte dich getäuscht..... doch nein, das ist schon alles so... leider.... LEIDER!
nun liegt auch das "des is scho irgendwie okay" futsch und so wie ist ist, kann es nicht ewig sein.
ja, es ist lange, zu lange und irgendwie.... zu früh.
habe ich mir etwas vorgemacht?
der ansatz - mann/mann war auch meiner und nun bin ich sehr gespannt, wenn auch nicht hochzuversichtlich, dass das "aufgeht".
ich danke dir sehr für dein interesse und deine lieben zeilen!

hab einen schönen sonntag!

liebe grüße
 
Liebe Marieblue,
wieder mal hm.....

Hast Du Dir was vorgemacht?

Ehrlich gesagt, ich habe da so meine eigene Theorie dazu.
Was ist, wenn die Verliebtheit nicht der Zustand ist, in dem man die rosarote Brille aufhat und 'blind' vor Verliebtheit ist, sondern ganz im Gegenteil der einzige Zustand, in dem man die Chance hat zu erkennen, was alles möglich ist zwischen den beiden Verliebten. Ja ich weiß, das ist eine sehr kühne und fast schon ketzerische Ansicht. Ich bin halt eine, die vieles hinterfragt und in Frage stellt. Muss ja nicht alles, nur weil man es jahrhundertelang so gesehen hat, auch so stimmen ;-). Die Forschung bringt ja immer neue Erkenntnisse zutage, die man noch vor einigen Jahren nicht für möglich gehalten hätte.

Dass sich Bäume 'unterhalten', dass sich durch neue Erfahrungen neue Gehirnverbindungen bilden, dass eine positive Wortwahl sogar die Gene verändern können und ähnliches. Jetzt wurde auch noch irgendein Teilchen gefunden, das sich zwischen den Protonen und Neutronen versteckt (oder so, kann sein, dass ich das jetzt verwurschtelt habe, aber ein neues Teilchen wurde bewiesen).

Grade im psychologisch/neurologischen Bereich gibt es soviele neue Erkenntnisse. Wer weiß, vielleicht kommen sie auch noch irgendwann drauf, dass die Verliebtheitsphase keine Verblendung ist, sondern das Zeitfenster in dem man durch die ganzen Hormone auf seinen 'psychologischen/soziologischen/und sonstwie-Rucksack' vergisst und erkennt, welche tiefen Gefühle, welche Heilungsprozesse, welche Übereinstimmung, welches aneinander Wachsen zwischen zwei Leuten möglich ist?!

ABER, dieser Rucksack aus der eigenen Geschichte hängt sich halt nach einiger Zeit doch wieder ziemlich an. Blöderweise geht er auch auf und bringt Dinge hervor, mit denen man sich das Leben selber und gegenseitig schwer macht.

Ob Du Dir was vorgemacht hast?
Selbst wenn, vielleicht ist genau das die Chance das zu beseitigen und MIT Deinem Mann auf eine ganz neue Ebene zu kommen?!

Ein Kind macht aus einer Zweierbeziehung eine Dreiecksbeziehung. Das muss man erst 'verdauen' und damit umgehen lernen. Hinzu kommt, dass viele Männer gerade mit Babies und KLeinkindern nicht umgehen können. Sie wissen nichts mit ihnen anzufangen. Oft fängt das dann erst mit 2-3 Jahren an 'interessant' zu werden für Männer.
Vielleicht gehört Dein Mann zu diesen Männern.

Wenn ja, dann kannst Du dagegen ankämpfen und auf 'Emanzipation' pochen, seine Hilfe 'einfordern' oder überhaupt darauf bestehen, dass er sich ändert. Ist die Frage, ob das so sinnvoll ist und auch, ob das überhaupt funktioniert (meiner Meinung nach nicht).
Oder Du gehst einen anderen Weg, nämlich den, es zu akzeptieren, dass es so IST.

Oft ist es so, dass Dinge, die man akzeptiert, sich alleine schon deswegen ändern, weil man seine Konzentration nicht mehr darauf richtet. Also wenn einer der Meinung bist, dass sich der andere ändern muss (keine Ahnung, ob das so ist, das ist nur ein Beispiel!), dann sind beide auf das konzentriert, was zwischen den beiden nicht passt.
Wenn einer will, dass sich der andere ändert, damit es wieder passt zwischen den beiden, dann ist der eine darauf konzentriert, dass der andere endlich tut. Und der andere ist darauf konzentriert, dass er sich das auf keinen Fall 'aufzwingen' lässt.
Damit starren beide auf den Konflikt wie das Kaninchen auf die Schlange und jegliche Energie wird dahineingesteckt.

Hinzu kommt, dass so ziemlich alles was der andere tut oder sagt oder nicht tut oder sagt, auf diesen Konflikt gemünzt wird.

Akzeptiert man, dass der andere so ist, wie er ist - und es ist manchmal verdammt hart, das so hinzunehmen - verwendet man die Energie für was anderes. Dann hat man den Blick vielleicht auch wieder auf das frei, was einen VERBINDET. Und so begibt man sich dann in eine Aufwärtsspirale.

Ich kenne Deine Situation nicht und habe keine Ahnung, woran es hakt.

Selber bin ich mit einem Mann zusammen, von dem ich zutiefst überzeugt bin, dass er der Richtige für mich ist. In diesen gut 4 Jahren, die wir zusammen sind, haben wir wirklich schon äußerst schmerzhafte Situationen und schwierige Phasen gehabt. Wir haben sie zusammen gemeistert. Ehrlich gesagt, ich habe da schon das Gefühl, das liegt zu einem großen Teil daran, dass ich diejenige bin, die meist 'nachgibt'.
Wobei dieses Nachgeben auch beinhaltet, dass ich wieder auf ihn zugegangen bin, als er mich zutiefst verletzt hat (so tief wie noch niemand zuvor in meinem Leben!). Ohne dass er sich entschuldigt hätte!

Er hat seinen Rucksack. Da sind Dinge drinnen, die ich schwer vertrage! Aber jedesmal, wenn so ein 'Ding' zum Vorschein kommt, haben wir die Chance es 'aufzuarbeiten'.
Nur WEIL wir uns so tief berühren, kommen Dinge hoch, die bisher nur im Unbewussten 'schlummerten' und im Verhalten anderen gegenüber trotzdem wirkten. Ja, es ist auch einiges dabei, womit wir uns selber im Weg stehen und teilweise sogar selber schaden.
Solange niemand da war, der so Zugang zu den tiefen unserer Seele hatte, konnten viele Dinge eben aus dem 'Untergrund' arbeiten.
Kommen diese Dinge ans Tageslicht, dann ist das Heraufholen schon schmerzhaft und die Aufarbeitung erst recht.
Aber es gibt nichts Heilenderes, Befreienderes und Beglückenderes als wenn das dann aufgelöst ist.

Mit meinem Liebsten habe ich allerdings den Vorteil, dass wir keinen Alltag miteinander haben und auch keine Familiengeschichten oder Kinder. D.h. wir können uns auf uns und das was zwischen uns ist konzentrieren.

Doch es gibt durchaus auch Beispiele in meinem Freundeskreis, die das auch mit Kind geschafft haben.

Lange Rede, kurzer Sinn: Vielleicht hast Du Dir nichts vorgemacht, sondern damals 'erkannt', was zwischen Euch möglich ist. Und diese Phase ist nun die Chance das Potential 'auszuschöpfen'.

Ach ja, mein Ex-Mann konnte auch mit unserem Sohn als Baby nichts anfangen. Das fing erst einige Jahre später an. (Ex ist er nicht aus diesem Grund, sondern aus ganz anderen. ;-))
Dafür hat er das dann später 'ausgeglichen'. Und DAFÜR bin ich ihm unheimlich dankbar!

Ich halte die Daumen, dass Ihr wieder zu der Liebe zurückfindet, die zwischen Euch ist und Ihr die Chance nützt, diese Phase MITEINANDER zu meistern.

glg soul
  • soul,
  • 2017.07.16, 20:19
 
@soul
liebe soul!

ich danke dir sehr für deine liebe und ausführliche nachricht auf die ich momentan aus zeitgründen leider nicht näher eingehen kann.
nur soviel:
der klebstoffmann hat eine weitere, gemeinsame wegbeschreitung abgelehnt, da er es für nicht sinnvoll - zielführend hält.

liebe grüße
 
oh nein.....
mehr fällt mir dazu nicht ein.
Ich find das sooooooo traurig!

Und trotzdem, ich gebe das Daumendrücken noch nicht auf!

Wünsche Dir/Euch, dass es gut wird und wenn schon nicht ganz gut (also wie vorher), dann zumindest die bestmögliche Lösung für Euch alle Drei!

glg soul
  • soul,
  • 2017.07.20, 14:14